Gerrit Thomas Rietveld

* 1888 in Utrecht, NL
Tischlerlehre in der väterlichen Werkstatt
1906 Abendkurse als Bauzeichner
1919 Beitritt der De Stijl Gruppe
† 1964 in Utrecht

Der Autodidakt Rietveld erwirbt sein Architekturwissen in Abendkursen. 1917 kommt er mit der De Stijl Gruppe in Kontakt, nach deren Idealen wenig später Möbelentwürfe entstehen. Die streng geometrischen Formen setzen sich auch in seiner Architektur fort. Rietvelds Möbelentwürfe folgen dem Prinzip der Reduktion. Dies zeigt auch sein Stuhl Red and Blue (1918) und der Steltman-Stuhl (1963), dessen Produktion leider eingestellt wurde.


Diesen Designer weiterempfehlen

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2015/10/gerrit-th-rietveld.jpg

Gerrit Thomas Rieveld, Bild: Cassina