Jorge Ferrari-Hardoy, Juan Kurchan, Antonio Bonet

Jorge Ferrari-Hardoy, Juan Kurchan, Antonio Bonet

Jorge Ferrari-Hardoy 1914 – 1977
Juan Kurchan 1913 – 1972
Antonio Bonet 1913 -1989

Die argentinischen Architekten Jorge Ferrari-Hardoy, Juan Kurchan und der Spanier Antonio Bonet lernen sich bei Le Corbusier in Paris kennen. In den 1930er Jahren gründen sie in Argentinien den Werkbund Grupo Austral, der Stadtplanung und Wohnungsbau im Großraum Buenos Aires und anderen Regionen Argentiniens prägt.

Gemeinsam entwerfen sie 1938 einen bequemen Ledersessel aus einem Stahlgestell und gespanntem Ledersitz – den Butterfly Chair.

Der Stuhl wird heute von Manufaktur+ in Süddeutschland produziert.


Diesen Designer weiterempfehlen

User Avatar by Users Insights licensed under CC 3.0

Ausgewählte Entwürfe