Einrichtungstrends: So wohnen wir 2019

Einrichtungstrends: So wohnen wir 2019

Januar 3, 2019 von Heike Ladendorf in Trend

Die Einrichtungstrends haben sich in den letzten Jahren immer mehr dem gesellschaftlichen Wandel angepasst. Urbaner Wohnraum wird knapper, die durchschnittlichen Wohnflächen kleiner. Riesige Penthouse-Wohnungen oder geräumige Landhäuser werden wohl eher die Ausnahme bleiben.

Das Wohnen ist bewusster geworden. Es geht nicht nur um Äußerlichkeiten. Die Möblierung muss sich in die Lebensgewohnheiten einfügen und multifunktionaler sein als noch vor einer Generation. Wir werden immer stärker von der Sehnsucht nach Geborgenheit, Ruhe und Natur getragen. Wie wohnen wir also 2019?

Get smart

In kleiner werdenden Wohnräumen müssen die Möbel wandelbar sein. Esstische mit Ausziehfunktion oder Höhenverstellung sind daher genauso gefragt wie Funktionssofas oder Arbeitsplätze, die auf kleinem Raum alle technischen Voraussetzungen bieten. Unsere Möbel und vor allem Leuchten werden immer intelligenter und machen Wohnen noch komfortabler.

Mobile Smart home

Erfahren Sie mehr zum Thema Smart Home

Jetzt wird’s bunt

Die Farbwelten warten mit leuchtenden Tönen auf – Gelb, Rot, Blau oder Türkis finden sich als kräftige Akzentfarben zum Evergreen Grau. Aber auch Lila – die Farbe des Jahres 2018 – bleibt uns noch erhalten. Wände und Böden zeigen Muster – von Blumen über Ethno bis zu gemoetrischen Mustern wird viel geboten. Ideal in Kombination mit ruhigen, geradlinigen Möbeln.

Gelbes Sofa in blauem Wohnzimmer

Das Material macht’s

Bei den Materialien ist Holz der Vorreiter. Massive Tische in rustikaler Ausführung mit sichtbaren Ästen sind sehr gefragt. Auch Stein ist beliebt. Bei den Bezugsstoffen bleibt Samt, bei Polstermöbeln fallen organische Formen auf. Metall – Gold, Bronze und auch wieder Silber – wertet die Wohnräume auf.

Esstisch Noxx von ASCO Möbel

Eins mit der Umwelt

Wasser wird ein starkes Thema, für das wir gerade durch die zunehmende Meeresverschmutzung sensibilisiert sind. Wir finden 2019 viele recyclete Materialien aus Meeresplastik und die Akzentfarbe Blau. Gerade im städtischen Bereich ist das Bedürfnis nach Grün groß. Auch in der kommenden Saison darf das Wohnzimmer gern mit Grünpflanzen geschmückt werden, die den Material- und Mustermix komplettieren.

Rosa Sofa vor Pflanzen


Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Teilen