Fortschrittlich denken, nachhaltig handeln – Sofa Moule von Brühl

August 9, 2016 von Heike Ladendorf in Interview & Portrait

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2016/07/Bruehl-Firmensitz.jpg

Möbel von Brühl haben nicht nur einen hohen Designanspruch. Der Familienbetrieb in Oberfranken hat eine langjährige Tradition und überzeugt auch mit Qualität und Nachhaltigkeit. Die Unternehmenskultur orientiert sich konsequent an Mensch und Umwelt und macht Brühl zu einer Besonderheit unter den internationalen Premiummarken.

Alle Möbel werden in Bad Steben entworfen und hergestellt. Die Auswahl der Rohstoffe erfolgt nach strengsten Kriterien: Holz aus FSC-zertifizierten Beständen, nach Möglichkeit aus der Region; salzfrei gegerbte Lederbezüge in Sattlerqualität; Stoffbezüge nach Öko-Text-Standard. Die Qualität der Materialien, ihre schonende und sorgfältige Verarbeitung im Werk in Bad Steben und ihr zeitloses Design machen Möbel von Brühl äußerst nachhaltig.

Ausgewählte Leder- und Stoffqualitäten

Ausgewählte Leder- und Stoffqualitäten

Die Entwürfe von Roland Meyer-Brühl und Tochter Kati überzeugen auch durch ihre Wandlungsfähigkeit. Viele Modelle sind mit Funktionen ausgestattet, die die Nutzungsmöglichkeiten vom Sitzmöbel bis hin zum Liegesofa variieren. Zum Beispiel Moule.

Sofa Moule von Brühl

Sofa Moule von Brühl

Das Funktionssofa basiert auf drehbaren Sitzen und flexiblen Lehnen, die sich getrennt voneinander bewegen lassen. Moule lässt sich mit wenigen Handgriffen sogar in ein bequemes Doppelbett verwandeln. Das Untergestell ist höhenverstellbar und bietet damit einen zusätzlichen Komfort. Wie bei vielen anderen Modellen ist der Bezug abziehbar.

Sofa, Chaiselongue, Doppelliege: Moule

Sofa, Chaiselongue, Doppelliege: Moule

Möbel von Brühl bei used-design Verwandte Blogthemen

Bilder: Brühl, Helten

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.