Skip to content

Gartenmöbeltrends 2019 – den Sommer zu Hause genießen

Gartenmöbeltrends 2019 – den Sommer zu Hause genießen

März 28, 2019 von Heike Ladendorf in Wohnen & Einrichten

Wir wissen es seit langem: Das grüne Wohnzimmer liegt im Trend. Viele Outdoor-Arrangements sind kaum noch von Indoor Wohnmöbeln zu unterscheiden. Der lang anhaltende Sommer 2018 hat den Wunsch, möglichst viel Zeit im Freien zu verbringen, sicher noch befördert. Kein Wunder also, dass die führenden Hersteller 2019 noch mehr auf Gartenmöbel setzen, die zum Verweilen einladen und sich auch im Winter problemlos ins Haus stellen lassen.

Wer in sein grünes Wohnzimmer investiert, legt natürlich Wert auf Qualität. Die Hochwert-Hersteller von modernen Gartenmöbeln setzen auf langlebige, besonders witterungsbeständige Materialien, einen hohen Sitz- und Liegekomfort und natürlich auf das Design. So entwerfen bei den bekannten Kollektionen Top Designer aus der ganzen Welt.

Wir haben die neuen Kreationen von B&B Italia Outdoor, Paola Lenti und Roda unter die Lupe genommen und festgestellt: Der nächste Sommer kann gar nicht früh genug kommen.

B&B Italia Outdoor

Ribes

Das neue modulare Sitzsystem Ribes von Antonio Citterio stellt die Modularität in den Vordergrund. Unterschiedliche Sitzmodule in einer großen Vielzahl an Bezügen und Farben geben dem Programm mit einer Basis aus Kunststofflamellen auf einem Aluminiumgestell den Rahmen. Für die Arm- und Rückenlehnen gibt es zwei Varianten, die Sitzkissen mit einer neuartigen Füllung verleihen Ribes ein legeres Aussehen.

Erica

Outdoor Kollektion Erica von B&B Italia
Erica, Design Antonio Citterio, Bild: B&B Italia

Die Erica Kollektion, ebenfalls von Antonio Citterio, besteht aus Sofas in unterschiedlichen Größen, kleinen und großen Sesseln; die Rückenkissen sind mit einem anderen Material gefüllt als der Sitz, was dem Programm seine legere und natürliche Anmutung verleiht.

Bay

Outdoor Kollektion Bay von B&B Italia
Bay, Design Nipa Doshi & Jonathan Levien, Bild: B&B Italia

Die Bay Kollektion von Nipa Doshi & Jonathan Levien wurde um ein Sofa, einen kleinen Sessel und eine Ottomane ergänzt. Das Sofa aus Geflecht hat eine ausladend tiefe Sitzfläche und weiche Rückenkissen.

Paola Lenti

Die vielfach ausgezeichnete Aqua Kollektion enthält eine ganze Reihe eleganter Sitzmöbel, Tische und Zubehör für das Leben draußen. Die extravagante Farbgebung und das zeitlose Design sind inspirierend, der Einsatz von qualitativ hochwertigen, im freien besonders haltbaren Materialien überzeugt.

Roda

Laze

Der Laze Sessel von Gordon Guillaumier erlaubt relaxtes Sitzen und bietet dank der durchlässigen Bespannung eine gute Belüftung an heißen Sommertagen. Die hohe Rückenlehne sorgt für entspannte Momente im Freien.

Piper

Die Piper Kollektion von Rodolfo Dordoni wurde um neue Elemente erweitert. Der Sitzkomfort eines Sofas wurde auf den Stuhl übertragen. Der Rücken aus geflochtenen Spanngurten bietet einen hohen Sitzkomfort, der mit dem Sitz in Teak oder wahlweise Aluminiumstruktur kontrastiert.

Very Wood

Capri

Die neue Capri Outdoor Kollektion von Matteo Thun kombiniert edles Iroko Holz mit bequemen Polstern. Die natürliche Ausstrahlung der Sofas, Sessel, Stühle und Tische kann sich sehen lassen.

Unam/Unam Out

Outdoor Kollektion Unam Out von Very Wood
Unam Out, Design Sebastian Herker, Bild: Very Wood

Die Serie Unam/Unam Out von Sebastian Herkner besticht durch ihre klaren Formen und den Materialimix. Die schräg verlaufende Holzkonstruktion nimmt das Geflecht des Rückens auf, der Sitz ist gepolstert.

Unser Fazit: Die neuen Gartenmöbel machen Lust auf Sommer. Auch im Frühling bei mäßigen Temperaturen lassen sich die ersten Sonnenstrahlen zur Not auch mit einer Wolldecke genießen.

Gartenmöbel Angebote bei used-design ansehen

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Teilen
Scroll To Top