Nachhaltig wohnen: Ersatzteile und Reparaturservice für Ihre Designermöbel

November 19, 2020 von Heike Ladendorf in Möbelpflege

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2020/11/reparaturservice.jpg

Hochwertige Designermöbel haben meist eine lange Lebensdauer, dennoch können auch sie irgendwann kaputt gehen oder eine Überholung benötigen. Leider gilt es heute fast als normal, das Möbelstück in so einem Fall zu entsorgen, dabei ist das wenig nachhaltig und häufig unnötig. Viele Hersteller hochwertiger Möbel bieten über Jahre hinweg Ersatzteile wie Schrauben, Dichtungen oder Gleiter an, einige haben sogar einen eigenen Reparaturservice.

Wir sagen Ihnen, an wen Sie sich wenden können, wenn Ihr Ledersofa einen Riss hat, sich das Geflecht Ihres Freischwingers auflöst oder die Holzschale Ihres Lounge Chairs zu brechen droht.

Makeup für Ihre Möbel

Neue Bezüge für Sofas und Sessel

Man kann noch so sehr aufpassen, manchmal geht einfach etwas daneben. Den Rotweinfleck bekommt dann – wenn überhaupt – nur die Reinigung aus dem hellen Sofabezug entfernt. Auch bleichen Stoffe mit der Zeit aus, geben nach und sehen nach einigen Jahren selten so gut aus wie am Anfang.

Deshalb ist gut beraten, wer sich beim Möbelkauf für abziehbare Sofas und Sessel entschieden hat. Häufig sind die Bezüge aus Stoff waschbar oder können gereinigt werden. Viele Hersteller bieten für einige ihrer Modelle Ersatzbezüge an. Und solange Korpus und Polsterung noch in Ordnung sind, sieht die Couch damit wieder aus wie neu.

Wenn Sie einen neuen Bezug benötigen, fragen Sie am besten in dem Einrichtungshaus nach, in dem Sie Ihr Sofa gekauft haben, oder wenden Sie sich an den Hersteller. Dieser kann Ihnen einen Fachmann in Ihrer Nähe nennen.

Die richtigen Gleiter

Möbelgleiter werden vor allem für Stühle häufig benötigt. Ohne Filzgleiter unter den Stuhlbeinen ist der Holzboden schnell zerkratzt. Für Teppichboden werden spezielle Kunststoffgleiter benötigt, damit der Stuhl beim Zurückziehen oder Schieben nicht hängen bleibt. Auch Tische, Sofas und Sessel haben häufig entsprechende Gleiter unter dem Gestell. Doch da diese nicht so häufig bewegt werden, nutzen sie auch kaum ab.

Wechselt der Bodenbelag, ist es manchmal erforderlich, die Gleiter vor allem unter den Stühlen zu tauschen. Filzgleiter nutzen mit der Zeit ab und müssen erneuert werden. Da die Freude an einfachen Filzplättchen zum Aufkleben aus dem Baumarkt meist nur kurz währt, empfehlen wir die passenden Gleiter im Einrichtungshaus Ihres Vertrauens oder direkt vom Hersteller anzufordern.

Tipp: Gerade bei älteren Stühlen gibt es ggf. keine passenden Gleiter mehr. Häufig können Sie diese auch online bestellen, zum Beispiel im Filzgleiter-Shop. Die Auswahl an Filz- und Kunststoffgleitern zum Aufkleben, Schrauben oder Klemmen ist riesig. Der Shop bietet sogar die passenden Gleiter für viele Markenstühle: Einfach den Hersteller eingeben und das passende Modell finden.

Schrauben und Dichtungen

Dichtungsringe können sich abnutzen und vergilben, das sieht vor allem unter Glasplatten nicht schön aus. Seltener kommt es vor, dass Schrauben nicht mehr richtig fassen und das Möbelstück nicht instabil wird. Wenden Sie sich in diesem Fall am besten an Ihren Fachhändler oder den Hersteller, damit Sie auf jeden Fall das passende Ersatzteil bekommen.

Erste Hilfe für schwere Fälle

Ein Schnitt, Riss oder Brandloch im Lederbezug muss kein Todesurteil für die Couch sein. Ebenso ein durchgesessenes Polster, ein gebrochener Holzrahmen oder gerissener Gurt. Die Firma POS Polsterservice hat bundesweit Fachleute im mobilen Einsatz, die zu Ihnen nach Hause kommen und Ihre Möbel vor Ort professionell überarbeiten.

schwarzes Ledersofa mit beschädigter Naht

Sie müssen Ihr Möbel also nicht für mehrere Tage oder Wochen aus dem Haus geben. Der Service reicht vom Entfernen von Brandlöchern, Ausbessern von Nähten und Reinigen von Polstern bis zur Reparatur elektrischer Sessel oder mechanischer Schäden.
Zum Polsterservice

Makeover für Designklassiker

Manche Möbel halten eine gefühlte Ewigkeit. Doch welcher Liebhaber würde sich von einem Bauhaus-Klassiker oder seinem Eames Lounge Chair trennen, wenn dieser doch auch instandgesetzt werden kann?

Vitra Lounge Chair im grünen Wohnzimmer

Der Lounge Chair von Vitra ist ein jahrzehntelanger Lebensbegleiter. Das Leder erhält nach einigen Jahren eine schöne Patina und charakteristische Gebrauchsspuren. Doch nach Jahrzehnten der Nutzung kann ein Neubezug vorteilhaft sein. Es kommt vor – wenn auch selten – dass die Holzverschalung oder die Metallbügel des Sessels erneuert werden müssen. Die Firma Vitra bietet einen professionellen Reparaturservice. So können Sie Ihren Lounge Chair noch viele weitere Jahre nutzen.
Zum Vitra Service
.

Freischwinger S32 Thonet

Ein weiterer, gern genutzter Service bietet sich bei Geflechtmöbeln an. Die Bauhaus-Klassiker von Thonet und Tecta müssen nicht entsorgt werden, wenn das Geflecht reißt. Auch diese Hersteller bieten einen eigenen Reparaturservice an:

Tipp

Wir pflegen uns selbst, unsere Autos, Schuhe und Kleidung. Auch unsere Möbel verdienen eine entsprechende Pflege, damit sie schön altern können. In unserem Shop erhalten Sie Pflegeprodukte für Polstermöbel aus Stoff und Leder, Holz und Kunststoff.

Zum Shop

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.