New Work auf der Orgatec Köln 2018 – so arbeiten wir in Zukunft

Oktober 30, 2018 von Heike Ladendorf in Messen & Events

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2018/10/impression-orgatec-2018.png

Die Arbeitswelt befindet sich in einem permanenten Wandel. In den letzten Jahren hat sich mit der Digitalisierung die Arbeitskultur weltweit verändert. Mobilität und Vernetzung stehen ganz vorn. Der Arbeitsplatz ist flexibler geworden, das statische Büro ist out.

Vom 23. bis 27.10.2810 präsentieren über 750 Aussteller aus aller Welt anlässlich der Orgatec in Köln ihre Neuheiten und Zukunftsvisionen der Fachwelt. Die Leitmesse für Ausstattung und Einrichtung von Büro und Objekt setzt alle zwei Jahre Impulse. Das Angebot reicht von Objektplanung, -einrichtung, Akustik, Bodenbeläge, Beleuchtung und Medientechnik bis zu Software und Dienstleistungen aus dem IT Bereich.

Das Schlagwort der Stunde lautet Agilität. Statt starrer und hierarchisch gegliederter Bürostrukturen reagieren moderne Büroumgebungen flexibel auf die unterschiedlichen Aktivitäten und Arbeitsweisen. Die Einrichtung wird immer variabler und in Köln können wir dieser Tage neue Produkte sehen, die sich an einer modernen Arbeitskultur orientieren und Mobilität, Kreativität sowie Flexibilität in den Mittelpunkt stellen.

Sitzmöbel werden modular, Arbeitsstühle intelligent und Aufbewahrungssysteme flexibel und wandelbar.

Wohlfühlzone

Bei der Gestaltung moderner Arbeitsplätze und Büros steht der Mensch im Vordergrund. Es gilt als unbestritten, dass Mitarbeiter, die sich in ihrem Arbeitsumfeld wohl fühlen, zufriedener, effektiver und auch kreativer arbeiten. Loungebereiche und Ruhezonen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die Hersteller reagieren darauf mit wohnlichen, inspirierenden und mitunter spielerischen Designs. „Form follows Emotion“ ist das neue Credo. Weiche Oberflächen, organische Formen und freundliche Farben stehen gleichzeitig für Entspannung und Funktionalität.

Akustiklösungen im Büro

Aus der Bürolandschaft der Zukunft ist Akustik nicht mehr wegzudenken. Mit Akustikpaneelen, -fliesen oder Acoustic Brics wird das akutistische Raumklima gesteuert, aber auch Möbel mit schalldämmenden Eigenschaften sind auf dem Vormarsch.

Ergonomie

Wie wichtig Ergonomie ist, wird nicht erst bei einem Blick auf die Krankenstatistiken deutlich. Arbeitsbedingte Rückenleiden werden zur Volkskrankheit Nummer Eins. Bewegungsfördernde Produktlösungen unterstützen eine gesunde Arbeitsumgebung.

Bilder: koelnmesse.de

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.