Möbeldesign im Wandel – die 1960er Jahre

Eigentlich war das Design der 1960er Jahre eher zurückhaltend und zeitlos. Wir erinnern uns an zierliche Beistelltische, Stapelstühle und schlichte Kommoden aus Holz. Gebogenes Schichtholz kam ebenso zum Einsatz wie lackierte Oberflächen. Schlanke, ele…



Die 5 schönsten Regal Klassiker

Im Laufe eines Lebens sammelt sich viel an. Umso wichtiger, wenn all unsere Schätze ihren Platz in unserem Zuhause finden können. Was könnte besser dafür geeignet sein als ein Regal, das sich anpasst? Vor allem in Zeiten knapper Wohnräume sollte ein Au…



Vitsoe

Seit 1959 gestaltet und entwickelt Vitsoe Möbel, die es erlauben, besser zu leben mit Wenigem, das lange hält. Heute zeichnet sich Vitsoe ebenso durch sein aufrichtiges Engagement für verantwortungsbewusstes Design aus, wie durch die kontinuierliche Pr…



Sesselprogramm 620, Entwurf Dieter Rams

Wie auch das Regalsystem 606, das Dieter Rams 1960 entwarf, ist das Sesselprogramm 620 ein wohldurchdachtes modulares System. So ist es möglich, einen einzelnen Sessel problemlos zu einem Sofa zu erweitern. Eine niedrige Rückenlehne kann gegen eine hoh…



Beistelltisch 621, Entwurf von Dieter Rams

Beistelltisch 621 und Sessel 620 von Dieter Rams, Bild: VitsoeBeistelltisch 621 von Dieter Rams, Bild: Vitsoe Der Beistelltisch 621 entstand 1962 in Ergänzung zum Sesselprogramm 620. Zuletzt in den  1980er Jahren produziert, verkörpert er beispielhaft…



Regal 606 von Vitsoe, Entwurf Dieter Rams

Das Regal 606 wurde 1960 von Dieter Rams entworfen. Das Systemmöbel basiert auf Aluminiumprofilen in E-Form zur senkrechten Wandmontage. Die Regalböden und Kästen in zwei Rasterbreiten werden einfach eingehängt und mit Aluminiumstiften gehalten. Dabei…