So wohnen wir 2018 – die Möbeltrends von der IMM Cologne

So wohnen wir 2018 – die Möbeltrends von der IMM Cologne

Januar 25, 2018 von Heike Ladendorf in Messen & Events

Die internationale Möbelmesse IMM Cologne gibt alljährlich den Startschuss in die neue Einrichtungssaison. In diesem Jahr wurden 125.000 Besucher gezählt. Die Kölner Messe gilt als eine der wichtigsten Möbelmessen weltweit. Davon können sich gegen Ende der einwöchigen Öffnungszeiten auch Endverbraucher überzeugen. Die Besuchertage sind mittlerweile zu einem echten Publikumsmagneten geworden.

Licht, Bad und Smart Home waren in diesem Jahr wichtige Themen, die nicht nur Fachbesucher begeisterten. Die Menschen setzen sich immer mehr und bewusster mit der Gestaltung ihres Wohnraumes auseinander. In hektischen Zeiten mit knappem Wohnraum gilt es, ein Maximum an Raumausnutzung und Wohlgefühl herauszuholen. Dementsprechend wohnlich, aber auch praktisch waren die gezeigten Neuheiten ausgerichtet. Wir zeigen Ihnen unsere Favoriten.

Rot-, Grün- und Grautöne geben bei den Polstermöbeln den Ton an. Auch die Farben des Jahres, Violett und Rosenholz, wurde von den Herstellern aufgenommen und in Kombination mit samtigen Stoffen und sanften Formen umgesetzt.

Knapper Wohnraum

Der knappe Wohnraum gibt den Ton an. Platzsparende Systemmöbel werden zu Hinguckern, vor allem mit einer ausgeklügelten, integrierten LED Beleuchtung.

Materialien

Bei den Materialien spielt Holz eine große Rolle.

Licht

Licht zählt zu den wichtigsten Gestaltungselementen im Bereich Wohnen. Neben indirekt leuchtenden Möbeln ziehen große, auffällige Leuchten alle Blicke auf sich.

Lust auf Schöner Wohnen?

Passende Angebote finden Sie auf used-design.com

 

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.