Alessandro Mendini – Nachruf auf einen großen Designer

Alessandro Mendini – Nachruf auf einen großen Designer

Februar 21, 2019 von Heike Ladendorf in Neuigkeiten

Am 18. Februar erreichte uns die Nachricht, dass Alessandro Mendini im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Der Designer war vor allem durch seine außergewöhnlichen Entwürfe für Alessi bekannt und entwarf 1978 den legendären Proust Sessel für Cappellini. Der bunt gepunktete Polstersessel im “Re-Design” verkörpert die Verwandlung berühmter Sitzmöbel in neue Gebrauchsmöbel voller Ironie und sorgte vor einigen Jahren in einer Neuauflage aus Kunststoff für Magis noch einmal für Furore.

Mendini war in den 1970er Jahren Mitglied des Studio Alchimia. Die Gruppe um Architekt  Alessandro Guerriero setzte der ihrer Meinung nach emotionsfreien Massenproduktion originelle, einmalige Entwürfe entgegen, die in erster Linie aus kostengünstigen Materialien bestanden und deren Funktionalität zum Teil zweifelhaft war.

Proust Sessel, Reedition für Magis bei Helten Einrichtungen in Göttingen
Proust Sessel, Reedition für Magis

1977 begann Mendini für Alessi zu arbeiten, 1983 erschien sein erstes Produkt, das Tee- und Kaffeeservice „Tea & Coffee Piazza“. Seither folgten ikonische Entwürfe, wie die „Anna“-Kollektion (1994-2014), die bis heute Designliebhaber weltweit begeistert, das Tablett „Recinto“ (1997) oder das verspielte Geschirr und Besteck für Kinder „Alessini“ (2018).

Mendini war mehr als nur ein Designer für Alessi: Als Historiograph hielt er die Unternehmensgeschichte fest, als Architekt erweiterte er das Produktionswerk in Crusinallo, als Freund und Helfer stand er Alberto Alessi bei: „Alessandro war ein Freund, der in harten Zeiten an meiner Seite stand, ein liebenswürdiger aber auch strenger Mentor, von dem ich viele Dinge gelernt habe. Sein Einfluss auf Alessi ist groß – er brachte Designer wie Aldo Rossi, Bob Venturi, Michael Graves und King-Kong in die Firma.“

Wir verneigen uns vor Alessandro Mendini.

Vita

  • geboren 1931 in in Mailand
  • 1959 Polytechnic School, Mailand
  • 1970 – 1976 Herausgeber der Architektur- und Designzeitschrift Casabella
  • 1978 Proust Sessel
  • 1979 – 1980 Mitglied im Studio Alchimia
  • 1980 – 1985 Herausgeber der Domus Review, Zusammenarbeit mit Alessi und Cassina
  • 1983 Tee- und Kaffeeservice „Tea & Coffee Piazza“ für Alessi
  • 1994 – 2014 Kollektion “Anna” für Alessi
  • 2018 Kindergeschirr “Alessini” für Alessi
  • gestorben 18.02.2019

Bilder: Alessi, Helten Einrichtungen

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Teilen