Auf Schritt und Tritt: So finden Sie den richtigen Teppich

Auf Schritt und Tritt: So finden Sie den richtigen Teppich

November 4, 2021 von Heike Ladendorf in Wohnen & Einrichten

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2021/11/living-room-4013531_1920.jpeg

Ein Teppich ist das i-Tüpfelchen auf dem Boden. Neben der klassischen Auslegeware sind einzelne Teppiche in Wohn-, Ess- und Schlafzimmern besonders beliebt. Sie strahlen nicht nur eine wohlige Wärme aus, sondern sind auch wohltuend für das Auge: Mit einem passenden Teppich unter dem Sofa oder Esstisch entstehen optische Inseln, die den Raum strukturieren. Darüber hinaus haben Teppiche eine schalldämmende Wirkung. Wenn Sie mit nur wenigen Textilien in eher großen Räumen leben, verbessert ein Teppich die Akustik.

Welches der richtige Teppich für Ihre Wohnung ist, hängt ganz von Ihrem Geschmack ab. Bei der Auswahl sollten Sie aber auch berücksichtigen, wie er genutzt wird. Ein Teppich, der rein dekorative Zwecke erfüllen soll, muss nicht ganz so robust sein, wird er als Liegewiese oder Spielplatz von Ihren Kindern genutzt, empfiehlt sich ein unempfindliches Modell. Für ein warmes, kuscheliges Gefühl unter den Füßen ist ein hochfloriger Teppich die erste Wahl.

Kleine Teppichkunde

Damit Sie sicher durch den Materialdschungel finden, hier die wichtigsten Eigenschaften der verschiedenen Teppiche.

Fasern

Bei Teppichen unterscheiden wir zwischen natürlichen und synthetischen Fasern. Die am häufigsten verwendeten Naturmaterialien sind Wolle, Seide, Jute oder Sisal.

Wollfasern sind dank ihres natürlichen Fettgehaltes schmutz- und wasserabweisend. Sie sind strapazierfähig und haben gute Trittschalleigenschaften. Wolle kann Feuchtigkeit aufnehmen und das Raumklima regulieren.

Auch Seide ist äußerst strapazierfähig, jedoch sehr empfindlich gegen Feuchtigkeit. Das Material hat einen schimmernden Glanz und eine besonders edle Optik.

Sisal und Jute sind beliebte Pflanzenfasern mit einer natürliche Ausstrahlung. Ein Sisalteppich ist eher robust und weniger weich als ein Modell aus Wolle oder Seide, doch die Faser ist leicht zu reinigen und hält viel aus.

Teppiche aus synthetischen Fasern wie Polyamid oder Polyacryl sind strapazierfähig und überall im Haus einsetzbar, haben jedoch nicht die klimaregulierenden Eigenschaften einer Wolle.

Viskose und Modal sind sogenannte natürliche Kunstfasern, denn sie werden aus Zellulose und Pflanzenfasern gewonnen und chemisch weiterverarbeitet. Viskose ähnelt optisch der Seide, ist jedoch weniger strapazierfähig. Modal ist sehr robust, atmungsaktiv und langlebig sowie feuchtigkeitsregulierend.


Herstellung

Teppiche können geknüpft, gewebt oder getuftet sein. Beim Knüpfen werden die Fäden auf einer meist natürlichen Unterlage verknotet, es entstehen Teppiche mit eher hohem Flor. Das Weben erfolgt am Webstuhl. Dabei werden sogenannte Kettfäden mit Schnüren und dem Rückengarn verwoben. Beim Tuften werden ganze Faserbüschel auf das Trägermaterial aufgebracht. Dadurch entsteht ein meist kurzer Flor.

Teppich Stone von Bic Carpets bei used-design

Pflege

Teppiche sollten regelmäßig und gründlich abgesaugt werden. So kann sich kein Schmutz an den Fasern festsetzen und der Teppich behält länger seine Struktur. Bei Teppichen mit hohem Flor empfiehlt sich die glatte Staubsaugerdüse, kurzflorige Teppiche können mit einem Bürstensauger gereinigt werden.

Flecken sollen immer frisch behandelt werden. Dabei darf der Teppich nicht durchnässt werden, denn Wasser kann Ränder hinterlassen. Einige Fasern können bei Durchnässung schrumpfen. Verwenden Sie besser Mineralwasser. Fetthaltige Flecken können ggf. mit einem milden Spülmittel behandelt werden. Dabei sind immer die Herstellerangaben zu berücksichtigen. Essensreste können mit einem Messerrücken aufgenommen werden. Gehen Sie dabei immer von außen nach innen vor. Flüssigkeiten können Sie mit farblosem Küchenpapier abtupfen.

Im design-depot Shop können Sie passende Reinigungs- und Pflegeprodukte für Ihre Einrichtung kaufen:


Teppich Angebote

Bei used-design werden viele hochwertige Designer Teppich mit bis zu 37 % Nachlass angeboten. Das sind die Top Angebote:

Teppich Dibbets Rainbow von Minotti



Minotti | Grauer Teppich aus Lyocell Faser | 33 % unter Neupreis

Angebot ansehen

Teppich Evolution Pro von Miinu



Miinu | Grauer Teppich aus Tecell Faser | 30 % unter Neupreis

Angebot ansehen

Teppich Tiara Soft von Tisca



Tisca | Steinrgrauer Teppich aus Polyester | 23 % unter Neupreis

Angebot ansehen

Teppich RugX von Object Carpet



Object Carpet | Gemusterter Teppich mit Einfassung | 18 % unter Neupreis

Angebot ansehen

Teppich Kilim Catania von Gandia Blasco



Gandia Blasco | Rot-weißer Teppich aus Wolle | 37 % unter Neupreis

Angebot ansehen

Teppich Minimal Maroque von Kymo



Kymo | Silbergrauer Teppich aus Wolle und Viscose | 30 % unter Neupreis

Angebot ansehen

Teppich Splendid von Limited Edition



Limited Edition | Runder Teppich aus Naturfasern | 35 % unter Neupreis

Angebot ansehen

Teppich Pure von Jab Anstoetz



Jab Anstoetz | Rosa Teppich aus Schurwolle | 21 % unter Neupreis

Angebot ansehen

Newsletter







    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.