Friedrich Wilhelm Möller

Friedrich Wilhelm Möller

* 14.04.1931 in Lemgo, Westfalen
Tischlerlehre
Studium der Innenarchitektur
1963 Gründung eines eigenen Architekturbüros
1987 Firmengründung Möller Design
† 23.06.1996

Die Arbeiten von Friedrich Wilhelm Möller sind geprägt von einer hohen Langlebigkeit und zeitloser Ästhetik. Vor allem orientieren sie sich am Menschen.

„Der Mensch ist das Maß aller Möbel.“

Der Sohn eines Tischlers trat zunächst in die Fußstapfen seines Vaters. Nach Ablegen der Meisterprüfung absolvierte Möller jedoch ein Innenarchitekturstudium und machte sich in den 1960er Jahren selbständig.

Sein Sofaprogramm Conseta ist seit seiner Entstehung 1964 zum Klassiker avanciert und wird bis heute nahezu unverändert von Cor in Rheda-Wiedenbrück produziert.


Diesen Designer weiterempfehlen

Friedrich Wilhelm Möller