Die 10 schönsten Tische für Ihr Wohnzimmer

Dezember 25, 2019 von Heike Ladendorf in Wohnen & Einrichten

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2019/12/beistelltisch-kabi-treku.jpg

Die ideale Ergänzung zum Sofa ist ein schöner Couchtisch oder Beistelltisch. Dort lassen sich Bücher, Gläser oder Leuchten abstellen und er rundet das Bild der Sitzecke harmonisch ab. Wir zeigen die 10 schönsten Tische für Ihr Wohnzimmer.

Satztisch B9 von Thonet

Marcel Breuer, 1925

Satztisch B9 | Bild: Thonet

Die Serie B9 erschien 1925/26 erstmals im Steckkatalog der Firma Thonet und wird bis heute produziert. Das Gestell aus gebogenem Stahlrohr und die Tischplatte aus gebeiztem Holz bilden eine perfekte Einheit von Design und Technik. Die vier Beistelltische in unterschiedlichen Größen lassen sich untereinander schieben und wurden 2014 als neue Variante mit Glasplatte aufgelegt.

Beistelltisch K22 von Tecta

Tecta, 1996

Der kleine Beistelltisch hat nicht nur eine originelle Form, er ist auch höhenverstellbar. Die gespreizten Füße des verchromten Gestells lassen sich unter das Sofa schieben. Die Tischplatte ist in schwarz, weiß oder rot decklackierter Esche erhältlich sowie in Kirschbaum, Eiche, Nussbaum oder Ahorn furniert.

Höhenverstellbarer Beistelltisch K22 von Tecta
Beistelltisch K22 von Tecta

Beistelltisch Drip von More

Bernhard Müller, 2013

More Beistelltisch Drip
Beistelltisch Drip | Bild: More

Eine runde Sache: Der zierliche Beistelltisch auf drei Beinen ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Die Platte aus Eiche oder Nussbaum geht eine Symbiose ein mit dem Gestell aus furniertem Aluminium.

Beistelltisch Night von Draenert

Stefan Veit, 2018

Der filigrane runde Tisch aus messingfarbenem Metall ist mit einem Ablagefach ausgestattet, das sich mit einer sanften Drehbewegung öffnen lässt. Der Korpus zeigt eine feine Kantenausbildung, die Ablageplatten sind wahlweise aus Naturstein oder Leder. Ideal zum Beispiel als Nachttisch neben dem Bett.
Unterhalb der Tischplatte ist zusätzlich eine weitere Ebene bestellbar, die als weitere Ablagefläche dient.

Beistelltisch Night von Draenert

Coffee Table von Vitra

Isamu Noguchi, 1944

Vitra Coffee Table
Coffee Table, Bild: Vitra

Eine schwere Glasplatte, die auf zwei rechtwinkelig versetzten Holzelementen aufliegt, macht den Coffee Table zu einer Skulptur. Der Designklassiker ist der wohl bekannteste Entwurf des japanischen Künstlers, bei dem er die gleiche Formensprache verwendet wie bei seinen Plastiken.

Beistelltisch Flint von Montis

Gert Batenburg, 2004

Der Flint Tisch überzeugt mit einer hauchdünnen, sich verjüngenden Tischplatte in Verbindung mit einem zierlichen Untergestellt. Erhältlich in verschiedenen Höhen, rund oder oval, sowie in Eiche, Nussbaum oder lackiertem MDF, überrascht dieser Tisch mit einer selbstverständlichen Natürlichkeit.

Beistelltisch Flint und Sofa Hub von Montis
Beistelltisch Flint | Bild: Montis

Adjustable Table von Classicon

Eileen Gray, 1927

Adjustable Table ClassiCon
Bild: Mark Seelen | Hersteller ClassiCon | www.classicon.com

Der Adjustable Table gehört zu den populärsten Designikonen des 20. Jahrhunderts. Denn unverwechselbaren Tisch entwarf Eileen Gray für ihr südfranzösisches Domizil E.1027. Gleichermaßen Frühstücks- und Beistelltisch, lässt sich der Fuß unter das Bett schieben, die in Stahlrohr gefasste, höhenverstellbare Glasplatte erlaubt es, das Frühstück bequem im Bett einzunehmen.

Couchtisch Kabi von Treku

Ibon Arrizabalaga, 2014

Die zeitgenössische Version eines traditionellen Beistelltisch-Sets besteht aus zwei Tischen unterschiedlicher Größe und Höhe, wobei der kleinere unter dem größeren verstaut werden kann. Das raffinierte Gestell aus lackiertem Metall lässt sich mit Tischplatten in vielen verschiedenen Farben oder Furnieren kombinieren.

Beistelltisch Kabi von Treku
Beistelltisch Kabi von Treku

Konsolentisch Kirk von Minotti

Rodolfo Dordoni, 2014

Konsolentisch Kirk von Minotti
Konsolentisch Kirk von Minotti

Der Konsolentisch aus der Kirk Kollektion kann als Ablage oder Schreibtisch genutzt werden. Auch hinter dem Sofa macht er eine gute Figur. Die Beine sind bronzefarben lackiert und können mit Tischplatten in verschiedenen Ausführungen kombiniert werden: sand- oder schlammfarben lackiert, Marmor oder schwarzem Glas.

Dreisatztisch Ponte von Team 7

Der massive, U-förmige Tisch aus Naturholz ist eine tolle Variante für alle, die mal mehr und mal weniger Ablagefläche benötigen. Der Couchtisch ist einzeln oder als Set erhältlich. Als solches lässt er sich individuell anordnen oder platzsparend untereinander schieben.

Satztisch Ponte von Team 7 aus Massivholz
Satztisch Ponte

Alle Beistelltisch Angebote bei used-design ansehen

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.

Diesen Beitrag weiterempfehlen