Skip to content

Die schönsten Boxspringbetten für erholsamen Schlaf

Die schönsten Boxspringbetten für erholsamen Schlaf

September 19, 2019 von Heike Ladendorf in Wohnen & Einrichten

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2019/09/boxspringbett-manhattan-wittmann-used-design.png

Wer schlafen möchte wie auf Wolken, ist mit einem Boxspringbett gut beraten. Der besondere Aufbau dieser Betten und die verarbeiteten Materialien sorgen für einen erholsamen Schlaf. Wir stellen eine Auswahl der besten Hersteller vor und verraten, worauf Sie beim Kauf eines Boxspringbettes achten sollten.

Hochwertige Schlafsysteme

Boxspringbetten sind Mehr-Matratzen-Systeme. Der Unterbau aus einem stabilen Holz- oder Metallrahmen beinhaltet ein eingearbeitetes Federkernsystem, das als Unterlage für die eigentliche Matratze dient. Die Untermatratze federt Bewegungen ab.

Die Obermatratze liegt auf der Untermatratze auf und ist im Idealfall mit fünf Zonen ausgestattet. Im Schulter- und Gesäßbereich kann der Körper tiefer in die Matratze einsinken. Der durch Federkräfte entstehende Druckausgleich entlastet die Wirbelsäule. 

Schramm Boxspringbett Calm
Schramm Boxspringbett Calm

Wer schon in einem guten Boxspringbett geschlafen hat, schwärmt meist vom Komfort. Dieser entsteht durch die Flexibilität der Unterkonstruktion. Die häufig verwendeten Taschenfederkerne reagieren punktelastisch, das heißt, die belasteten Federn senken sich nur dort ab, wo Druck entsteht, so dass sich die Matratze optimal an den Körper anpassen kann. Es liegen praktisch zwei Federkerne aufeinander, die das Gewicht des Schlafenden sehr gut abfedern. Auch die Luftzirkulation bei diesen Betten ist besonders gut. 

Ein Topper rundet den Schlafkomfort optimal ab. Die Auflagen sind mehrere Zentimeter stark. Das Einsinken des Körpers wird häufig als besonders angenehm empfunden. Topper bieten außerdem einen guten hygienischen Schutz der Matratze, die Bezüge sind häufig abziehbar und leicht zu reinigen.

Boxspringsysteme haben ihren Preis. Der Begriff ist nicht geschützt, deshalb werben auch Billiganbieter mit “Boxspringbetten” zu extrem niedrigen Preisen. Echte Schlafsysteme sind dies allerdings nicht, denn der gute Schlafkomfort setzt einen systematisch korrekten Polsteraufbau und eine hochwertige Verarbeitung guter Materialien voraus.

Drei Marken, bester Schlafkomfort

Bei diesen Herstellern können Sie sicher sein, dass Sie ein hochwertiges und komfortables Boxspringbett erhalten, das in Handarbeit individuell für Sie gefertigt wird. Unsere Empfehlung: Lassen Sie sich auf jeden Fall im Fachhandel beraten, denn das beste Bett kann zum Alptraum werden, wenn es nicht auf Ihre Ergonomie und Ihre Schlafgewohnheiten abgestimmt ist. 

Schramm Werkstätten

Das Familienunternehmen produziert seit über 90 Jahren hochwertige Schlafsysteme in Handarbeit. Thermisch vergütete Federn, eine patentierte Schulteraufnahme für Seitenschläfer, eine optimale Luftzirkulation zwischen den Matratzen und ausgesuchte Naturmaterialien wie Schafschurwolle, Kamelhaar, Baumwolle, Seide, Leinen und Kaschmir sind Markenzeichen für Schramm Betten. 

Treca de Paris

Die französische Traditionsmarke Treca steht seit mehr als 80 Jahren für das “Savoir dormir” und gehört zweifellos zu den Premiummarken im Bereich Boxspringbetten. Auch hier werden von strapazierfähiger Mohairwolle bis Kamelhaar hochwertige Naturmaterialien verwendet, die den Schlafkomfort erhöhen. Die verschiedenen Modelle lassen kaum Wünsche offen.

Vispring

Die südenglische Manufaktur steht für besonders luxuriöse Betten. Vispring Federn werden seit 1901 in eigener Produktion hergestellt, die Auswahl an Federstärken ist enorm. Es kommen ausschließlich langlebige Naturmaterialien, u.a. reine britische Schurwolle, zum Einsatz.

Bei used-design finden Sie viele zum Teil stark reduzierte Boxspringbetten namhafter Hersteller.

Boxspringbett Angebote bei used-design ansehen

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Teilen
Scroll To Top