So verkaufen Sie Ihre Möbel erfolgreich online

So verkaufen Sie Ihre Möbel erfolgreich online

used-design ist die erfolgreichste Internetplattform zum Abverkauf designorientierter Möbel im deutschsprachigen Raum. Über 7000 registrierte Anbieter und Tausende tägliche Seitenbesucher profitieren von unseren Services, Tendenz steigend. Wer hochwertige Designermöbel sucht, wird bei durchschnittlich 4.000 Angeboten schnell fündig.

Sie wollen Ihre Möbel auf used-design.com anbieten?

Mit Ihrer Registrierung ist der erste Schritt bereits getan. Doch wie lassen sich Designerstücke erfolgreich online verkaufen? Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten sollten.

1. Angebotserstellung

Unsere Maske zur Angebotserstellung ist selbsterklärend und berücksichtigt alle wichtigen Eckdaten, die der potentielle Käufer über das Möbelstück wissen sollte.
Geben Sie so viele Details wie möglich an. Wer in unseren Angeboten stöbert, interessiert sich auch dafür, welche Maße das gesuchte Stück hat, aus welchen Materialien es besteht und was der Transport nach Hause kosten würde.

used-design, Angebot erstellen

2. Interessenten suchen gezielt

Viele Interessenten suchen gezielt nach Möbelart, Modell oder Hersteller. Darum ist es wichtig, eine passende Überschrift zu wählen, in der die entscheidenden Merkmale des Möbels zur Sprache kommen. Da auch Benachrichtigungen gespeichert werden können, wird der Suchende gleich über Ihr Angebot informiert, wenn Sie die richtigen Stichwörter eingegeben haben.

used-design, Angebote suchen

3. Rabatt, Nachlass

Überlegen Sie sich genau, zu welchem Preis Sie Ihr(e) Möbel verkaufen. Wie alt ist das Möbel, handelt es sich um ein besonderes Stück, etwa einen Designklassiker? Sind die Materialien besonders hochwertig? Zu welchem Preis werden ähnliche Stücke auf used-design angeboten?
Hier finden Sie ein paar Anhaltspunkte, was Sie bei der Preisgestaltung berücksichtigen sollten.

used-design, Angebot Detailansicht

used-design, Angebot Detailansicht

4. Stimmungsvolle Bilder

Auch wenn wir uns vornehmen, uns bei der Kaufentscheidung ausschließlich an die „harten Fakten“ zu halten – das Unterbewusstsein entscheidet mit. Stimmungsvolle Bilder verstärken den Kaufwunsch, meist ohne dass wir darauf Einfluss nehmen können. Wählen Sie nach Möglichkeit Bilder aus, die Ihr Möbel in einem schönen Ambiente zeigen. Auch Detailfotos sind wichtig. Auf ihnen lassen sich Feinheiten erkennen, etwa der Zustand oder technische Finessen Ihres Möbels.

used-design, Angebot Detailansicht

5. Gut geschriebene Texte

Nicht nur Bilder können Lust auf ein Möbelstück wecken, auch gut geschriebene, abwechslungsreiche Texte zum Produkt können Interesse wecken.

Erfolg beim Abverkauf

Jetzt kann es eigentlich losgehen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erstellen Ihrer Angebote und viel Erfolg beim Abverkauf auf used-design.com.

Übrigens: Mit einer optionalen Premium-Mitgliedschaft können Sie in ganzes Jahr lang so viele Angebote einstellen wie Sie möchten und viele weitere Vorteile genießen.

Kosten & weitere Informationen zum Verkauf Ihrer Designermöbel & Ausstellungsware