Kleiderschränke für Individualisten

Oktober 8, 2020 von Heike Ladendorf in Wohnen & Einrichten

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2020/10/ETHAN_3.jpeg

Kaum ein Möbel ist so zweckmäßig wie der Kleiderschrank. Er muss viel Stauraum bieten, darf aber nicht zu groß für Schlafzimmer oder Ankleide sein. Er soll sich entweder dezent in den Raum einpassen oder als Hingucker erfreuen. Wenn sich zwei oder mehr Personen einen Schrank teilen, ist eine intelligente Inneneinteilung wichtig. Ganz schön viele Anforderungen!

Wie Sie mit Stil für Ordnung sorgen, zeigen unsere fünf Kleiderschränke für Individualisten, die sich durch ihr außergewöhnliches Design und ihre hohe Funktionalität auszeichnen.

Thut Folienschrank

Dieser kleine Schrank Made in Switzerland beweist Zeitgeist und Ideenreichtum. Der Entwurf von Kurt Thut besteht aus einem Buchenholz-Gestell, Kantenschutzprofilen aus Aluminium und einer Segeltuchbespannung, die in vielen Farben erhältlich ist. Mit 26 kg ist er ein Leichtgewicht, das bei seinen 72 cm Breite, 61 cm Tiefe und 204 cm Höhe nicht viel Platz benötigt. Die Bespannung lässt sich austauschen, wenn einmal eine neue Farbe gewünscht ist.


Interlübke Collect

Kleiderschrank Collect von Interlübke als Raumteiler

Der Endlos-Schrank des westfälischen Traditionsherstellers bietet eine große Palette an Inneneinteilungen und unterschiedlichen Fronten. Ob als Kleiderschrank, als Garderobe oder als Aufbewahrung – dank der vielen unterschiedlichen Maße er in fast jeden Raum ein Highlight. Das zeitlose Design und die lange Haltbarkeit sprechen für sich: Das Schranksystem S07, dem die Collect Reihe zugrunde liegt, wurde bereits in den 1960er Jahren von Rolf Heide und Peter Kräling für Interlübke entworfen.


Montana Wardrobe

Kleiderschrank Montana Wardrobe in Himmelblau

36 Module, vier Tiefen und zahlreiche Farben sind die Basis für das klassische Montana Baukastensystem. Mit dem zeitgemäßen „Montana Wardrobe“ Konzept lässt sich sogar ein Kleiderschrank ganz nach Bedarf einrichten. Dafür stehen 5 Grundmodule in 60 cm Tiefe zur Verfügung. Türen, Schubladen, Ablageflächen oder Regalböden in 40 Lackfarben bieten einen fast unbegrenzten Raum für Kreativität.


Ligne Roset Ethan

Schranksystem Ethan von Ligne Roset

Das Ethan Schranksystem baut auf dem Lumeo Programm von Peter Maly auf, das durch sein zeitloses Design und endlos anbaubare Elemente überzeugte. Ethan geht aber noch weiter und bietet vielseitige Möglichkeiten, den Kleiderschrank zu konfigurieren und passgenau in den Raum zu integrieren.


Moormann K1

Kleiderschrank K1 von Nils Holger Moormann in MDF weiß

Die Möbel von Nils Holger Moormann denken einen Schritt weiter. Genauso K1. Der 222 cm hohe Schrank besteht aus vier Wänden mit viel Stauraum im Inneren. Die Breite lässt sich endlos erweitern. Da die Türen vorn und hinten angebracht werden können, ist der Schrank ideal auch als Raumteiler geeignet. Die integrierten Längsschlitze dienen als Träger für die Verbindungselemente aus Metall.


Hier finden Sie alle used-design Kleiderschrank Angebote

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.