CH22 und CH26 von Carl Hansen & Son

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2016/06/Wegner-CH22-lounge-chair-CH26-dining-chair-1200x800-1.jpg

Hans J. Wegner

Hans J. Wegner

Möbelklassiker neu entdeckt

Hans J. Wegner gilt als Mitbegründer der Dänischen Moderne im Möbeldesign. Seine Begeisterung für den Werkstoff Holz verleiht ihm den Beinamen „Master of the Chair“.

 

Viele seiner Entwürfe, wie der Wishbone Chair oder der Shell Chair, gelangen zu Weltruhm. Jetzt legt der dänische Hersteller Carl Hansen zwei bisher nie produzierte Entwürfe Hans J. Wagners auf: Der Sessel CH22 und der Stuhl CH26 gehören zu der ersten Serie, die Wegner 1950 für den dänischen Fabrikanten Carl Hansen entwarf. Der Stuhl ging nie in Produktion, der Sessel wurde lange Zeit nicht mehr hergestellt.

Wegner CH22 walnut

Wegner CH22 walnut

Sessel CH22

Der niedrige Sessel CH22 wird nach Wegners Originalentwürfen hergestellt.
Charakteristisch ist die Form der Armlehnen sowie eine aus Papierkordel geflochtene Sitzfläche im Binnengeflecht-Stil.

Die raffinierte Verarbeitung wird besonders in den vorderen Ecken des Gestells deutlich, bei dem die Vorderbeine des Sessels, deren Schattierung sich vom übrigen Rahmen abhebt, in keilförmige Auslassungen eingeklinkt werden. Als besonders schönes und charakteristisches Detail sind die Verbindungen zwischen der prägnanten Rückenlehne aus gebogenem Schichtholz und dem Gestell mit länglich-ovalen Abdeckelementen versehen.

Stuhl CH26

Der Stuhl CH26 wirkt wie ein Bruder des Sessels mit anderen Proportionen, wurde aber nie produziert. Nach über 60 Jahren wird er nun erstmals und exakt nach Wegners Spezifikationen und Zeichnungen gefertigt. Einzig die Höhe des Stuhls wurde um 2 cm angehoben, um der heutigen Durchschnittsgröße gerecht zu werden.

 

Mehr über den CH22 und CH26 Möbel von Carl Hansen bei used-design

Bilder: Carl Hansen

Aktuelle CH22 / CH 26 Angebote auf used-design

Es wurde kein Angebot mit den von Ihnen angegebenen Suchparametern gefunden

Hersteller

Carl Hansen & son

 

Designer