Neue Klassiker

Mai 4, 2017 von Heike Ladendorf in Neuheiten

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2017/05/klassiker-filmstreifen.jpg

Wer sich mit Möbeldesign beschäftigt, dem laufen häufig die Begriffe „Designklassiker“ oder „Möbelklassiker“ über den Weg. Doch wann wird ein Gegenstand eigentlich zum Klassiker?

Als klassisch im herkömmlichen Sinne werden oft Dinge bezeichnet, die von einer Gesellschaft z.B. als formvollendet empfunden werden. Das trifft auch auf Möbel zu. Wenn diese darüber hinaus über mindestens eine Generation bestehen, können sie als Klassiker bezeichnet werden. Bei manchen Entwürfen zeichnet sich schon wenige Jahre nach ihrem Erscheinen ab, dass sie vielleicht schon heute zu den Klassikern von morgen gehören.

Deshalb reihen sich immer mehr Entwürfe der letzten Jahrzehnte in die Galerie der Möbelklassiker ein und finden auch in unserer Klassiker-Datenbank ihren Platz. Ein paar von ihnen möchten wir Ihnen heute vorstellen.

 

Interlübke Sideboard Cube Gap

Interlübke Sideboard Cube Gap, Bild: Interlübke

Das Sideboard Cube von Inberlübke wird erst seit 2001 produziert. Ein sehr junges Möbel, das aber durchaus das Potential zum Klassiker hat. Mehr erfahren

 

Rolf Benz Sofa 322

Rolf Benz Sofa 322, Bild: Rolf Benz

Schon 10 Jahre älter ist das Sofa 322 von Rolf Benz, eines der erfolgreichsten Modelle der Kollektion. Weitere Informationen

 

Ligne Roset Togo

Ligne Roset Togo, Bild: Ligne Roset

1973 wurde das Sofa Togo auf dem Salon des Arts Ménagers in Paris vorgestellt und ist nach über 40 Jahren schon ein echter Klassiker. Togo traf den Nerv der 1968er Generation und wurde zu einem Kultmöbel. Weiterlesen

Sie wollen mehr über Designklassiker erfahren? Dann schauen Sie doch mal in unserer Klassikerdatenbank nach!

Neue Klassiker

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.

Diesen Beitrag weiterempfehlen