Kochen mit Freunden – praktische Küchenhelfer

Juni 25, 2020 von Heike Ladendorf in Wohnen & Einrichten

https://blog.used-design.com/wp-content/uploads/2020/06/friends-cooking.jpg

Einen Abend mit guten Freunden verbringen, zusammen kochen und genießen – das ist auch mit den aktuellen Kontaktbeschränkungen möglich und entschädigt für vieles, das uns momentan wegen Corona nicht erlaubt ist. Damit das gemeinsame Kochen nicht zum Stresstest wird, haben wir ein paar praktische Küchenhelfer ausgesucht, die technisch und optisch bestens geeignet sind, um die Essenszubereitung zu erleichtern und zu einem echten Erlebnis zu machen.

Für manche Geräte ist eine ausreichend große Küche notwendig. Dampfbackofen und Wärmeschublade lassen sich in aber fast jede Einbauküche integrieren, der Quooker Heißwasserbereiter benötigt Platz im Spülenunterschrank und ein Weintemperierschrank lässt sich notfalls auch in einem Nebenraum unterbringen. Küchenmaschine und Messer sind dagegen leichter unterzubringen. Das sind unsere Favorites:

Qualitätsmesser

Mit einem guten Messer geht die Vorbereitung in der Küche viel leichter von der Hand. Von billigen Messern können wir nur abraten, denn sie sind oft minderwertig und bereiten – wenn überhaupt – nur sehr kurz Freude. Gute Messer bestehen aus mehreren Stahlschichten von hoher Qualität und sind gehärtet. Ihr Schliff ist fein, sie lassen sich leicht nachschleifen. Die Preise eines guten Messers reichen von etwa 50 Euro bis zu mehreren Tausend Euro, je nach Materialqualität und Anteil der Handarbeit.

Angesagt unter Hobby- und Profiköchen sind Damastmesser. Echte handgeschmiedete Damastmesser bestehen aus mehrfach gefaltetem Stahl. Im Herstellungsverfahren werden über 100 Lagen weicher und harter Stahlsorten verarbeitet. Die Lagen werden zunächst übereinander geschichtet erhitzt und dann im Feuer geschmiedet. Die Messer sind extrem scharf und haltbar. Auch die beliebten japanischen Santokumesser sind aus Damast. Sie werden zum Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse verwendet, woraus sich auch ihr Name herleitet (Santoku = drei Tugenden). Ihre Klinge ist meist V-förmig geschliffen, europäische Messer weisen in der Regel einen U-förmigen Schliff auf, der unempfindlicher ist.

Herstellung eines handgeschmiedeten Messers bei Nesmuk
Messerschmiede | Bild: Nesmuk

Nesmuk Messerschmiede

Zu den High-End Anbietern zählt die Schmiede Nesmuk in Solingen. Die erlesenen Messer werden in feinster Schmiedekunst hergestellt. In speziellen Verfahren entstehen verschiedene Messerformen, die extrem scharf und haltbar sind: klassische Kochmesser, Slicer, Brotmesser, Officemesser, Steak- und Tafelmesser sowie ein Folder.

Nesmuk Kochmesser Exklusiv Mood mit Holzgriff und schwarzer Klinge
Nesmuk Kochmesser

Besonders angetan sind wir von der JANUS Kollektion mit ihren unverwechselbaren schwarzen Klingen. Eine Diamond-like-Carbon-Beschichtung schützt die äußerst scharfe Klinge aus Niobstahl gegen Säuren, Basen und hohe Temperaturen. Die Klingen im Hohlschliff sind zudem sehr kratzfest. Ergonomische Griffe machen diese Messer leicht und angenehm im Gebrauch.
Nesmuk Händler finden

Nesmuk Kochmesser Janus mit schwarzer Klinge
Bilder: Nesmuk

Der Küchenmaschinen-Klassiker

Kochen mit der KitchenAid Küchenmaschine

Sie ist die Königin unter den Küchenmaschinen. Wer noch selbst kochen will und eine Küchenmaschine nur zur Vorbereitung der Speisen benötigt, dem sei die KitchenAid Artisan wärmstens empfohlen. Die robuste Maschine gab es schon in den 1960er Jahren, ihr unverwechselbares Design hat sich seitdem kaum verändert.

Der Motor ist mehr als robust, die Laufleistung stark und das Zubehör fast unerschöpflich. Von Rühr- und Knetwerkzeugen über diverse Reiben bis zu Fleischwolf, Nudelmaschine und Getreidemühle gehen ansonsten zeitaufwändige Küchenarbeiten leicht von der Hand. In Sekundenschnelle ist der Parmesan gerieben, der Karottensalat gehobelt, Schokolade geraspelt und die selbst gemachte Pasta ausgerollt.
Bei Amazon kaufen


Quooker Heißwasserbereiter

Quooker Wasserhahn Cube
heißes Wasser auf Knopfdruck | Bild: Quooker

Heißes Wasser auf Knopfdruck? Mit dem Quooker funktioniert das ganz einfach. Der Wasserhahn hält jederzeit kochendes Wasser bereit, das vom Reservoir auf 110 °C vorgeheizt wird. Der Energiebedarf ist nicht höher als der eines Wasserkochers und die Kindersicherung verhindert Verbrühungen. Wer im Küchenunterschrank Platz für das Reservoir hat, kann den Quooker ganz einfach installieren.
Bei Amazon kaufen


Dampfbackofen

Ein Dampfbackofen kombiniert die Funktionen eines normalen Backofens und eines Dampfgarers. Das ist besonders praktisch, wenn in der Küche der Platz für zwei Geräte fehlt. Beim schonenden Dampfgaren wird Wasser entweder über einen Wasseranschluss oder über einen Wassercontainer. Das vollautomatische Garen hat den Vorteil, dass das Gargut nicht austrocknet und viel mehr Vitamine und Mineralstoffe in den Lebensmitteln erhalten bleiben. Außerdem können mehrere Speisen gleichzeitig auf den Punkt zubereitet werden.

Siemens Dampfbackofen HS658GXS7

Das Multitalent aus der iQ700 Serie verfügt über einen 1 L Wassertank und ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet. Der Ofen hat 15 Beheizungsarten, Backen, Garen, Auftauen, Grillen und Dämpfen werden zum Kinderspiel. Die Temperaturregelung funktioniert elektronisch. Dank Sensoren und integriertem Bratenthermometer gelingt das Gargut eigentlich immer. Sogar von unterwegs lässt sich der HS658GXS7 über HomeConnect steuern.
Bei Amazon kaufen

Wärmeschublade

Manchmal ist das Essen fertig, ehe die Gäste da sind. Oder nicht alle Bestandteile des Gerichts sind gleichzeitig auf den Punkt gegart. In diesen Fällen ist eine Wärmeschublade genau das Richtige. Diese Geräte finden häufig in der Nische / Schublade unterhalb des Backofens Platz und können meist problemlos nachgerüstet werden. Die Funktionen einer Wärmeschublade sind vielfältig: Das Warmhalten von Speisen oder Vorwärmen von Geschirr ist ebenso möglich wie das Sanft- oder Fertiggaren von Fleisch, das Auftauen oder das Gehenlassen von Teig.

Siemens Wärmeschublade BI630DNS1

Siemens Wärmeschublade BI630DNS1B mit schwarzer Glasfront
Wärmeschublade BI630DNS1 | Bild: Siemens

Die 29 cm hohe grifflose Schublade von Siemens lässt sich mit einem sanften Druck öffnen. Ein Drehwähler macht die Bedienung besonders einfach. Das Gerät fasst 52 L (das entspricht etwa 40 Tellern) und kann mit maximal 25 kg beladen werden. Die Temperaturregelung umfasst vier Stufen von 40 bis 80°C.
Bei Amazon kaufen

Weintemperierschrank

Zu einem guten Essen sollten wohltemperierte Weine natürlich nicht fehlen. Unter natürlichen Bedingungen lagern Weine am besten in alten Kellern bei 8 bis 18 °C. Aber wer hat heute noch so einen Keller? Abhilfe schaffen Weintemperierschränke, in denen sich Weine in unterschiedlichen Temperaturzonen lagern lassen. So ist der richtige Wein in der perfekten Temperatur immer griffbereit, wenn er gebraucht wird und verliert beim Lagern nicht so leicht an Qualität.

Einbau-Temperierschränke benötigen natürlich entsprechend Platz, der dann in der Küche als Stauraum fehlt. Bei großen Einbauküchen ist diese Variante natürlich optisch ein Genuss. Standschränke lassen sich dagegen auch im Abstellraum oder im Keller unterbringen.

Bosch Weinlagerschrank KSW38940

Dieses Modell überzeugt durch eine Lagerkapazität von fast 200 Flachen. Die Ausstattung: zwei elektronisch gesteuerte Temperaturzonen, digitale Temperaturanzeige, Glastür mit UV-Filter und Holzeinsätze für die waagerechte Lagerung der Flaschen. Ein Aktivkohlefilter sorgt für die benötigte Frischluftzufuhr. Die Kälte wird durch einen Innenventilator gleichmäßig verteilt.
Bei Amazon kaufen


Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.