Designikonen zum Welttag des Designs am 27. April

Designikonen zum Welttag des Designs am 27. April

März 28, 2018 von Heike Ladendorf in Wohnen & Einrichten

Am 27. April ist der Welttag des Designs (World Day of Design). Grund genug, eine Reihe von Designikonen vorzustellen, die uns besonders gut gefallen. Mit dabei sind zeitlose Klassiker von Alessi, Arper, Carl Hansen & Son, Foscarini, Kvadrat, Piure und Thonet.

Ins Leben gerufen wurde der Welttag des Designs übrigens im Jahr 2006 durch die Berufsvereinigung der DesignerInnen in den Vereinigten Staaten »AIGA«, um die Arbeit von GestalterInnen zu würdigen.

Zitruspresse Juicy Salif


Zitruspresse Juicy Salif von Alessi, Foto credit Stefan Kirchner
Zitruspresse Juicy Salif von Alessi
Foto credit Stefan Kirchner

Alessi
Design Philippe Starck

Die von Philippe Starck entworfene Zitronenpresse Juicy Salif zählt zu den bekanntesten Design-Ikonen weltweit. Zugleich ist sie ein besonders berüchtigtes Produkt. Laut Alberto Alessi ist sie Beweis dafür, dass Design Emotionen auslöst und Menschen davon mehr berührt sind als von der Funktion. Die Juicy Salif wurde seit ihrer Markteinführung im Jahr 1990 bis heute mehr als eine Million Mal verkauft.


Catifa Stuhl

Arper
Design Alberto Lievore, Jeannette Altherr

2004 nahm die Erfolgsgeschichte des italienischen Designherstellers Arper ihren Anfang mit den ersten Varianten der Stuhlfamilie Catifa, die sich durch eine vielfältige Palette von Gestellen, Materialien und Zubehör auszeichnet und sich somit für Einsatzbereiche aller Art eignet. Catifa ist neben seinem Design beispielhaft für seine Nachhaltigkeit mit zertifizierten Umweltauswirkungen. Im sogenannten Life Cycle Assessment (LCA) wird das Produkt vom Ursprung der verwendeten Rohstoffe über den Herstellungsprozess bis hin zur Entsorgung genauestens geprüft und dokumentiert. Der Energieverbrauch in der Produktion des Catifa beträgt ca. 450 MJ, der verwendete Anteil an Recyclingmaterial liegt bei 40 % und 99 % der Materialien sind recyclebar. Mehr erfahren


Arper Stuhl Catifa 46, Foto credits@Marco_Covi
Arper Stuhl Catifa 46
Foto credits @Marco_Covi


Wishbone Chair

Wishbone Chair von Carl Hansen & Son
Wishbone Chair von Carl Hansen & Son

Carl Hansen
Design Hans J. Wegner

Der weltweit als Wishbone Chair bekannte CH24 ist der wohl berühmteste Entwurf von Hans J. Wegner. Die unverkennbare Rückenlehne in Form eines ‚Y‘ gibt dem Stuhl seinen grafischen Ausdruck und macht ihn damals wie heute zur Ikone des Goldenen Zeitalters dänischen Designs.
Mehr erfahren


Stehleuchte Twiggy

Foscarini
Design Marc Sadler

Aus der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Marc Sadler entstand Twiggy, eine famose Stehleuchte mit interessanten Eigenschaften, sowohl in ästhetischer wie in funktionaler Hinsicht: Sie überzeugt durch hohe Expressivität genauso wie durch die Fähigkeit, den Lichtpunkt zu dezentralisieren. Seit der erfolgreichen Einführung 2006 ist Twiggy inzwischen in einer überdimensionalen Größe und seit letztem Jahr auch als Outdoorversion erhältlich.


Stehleuchte Twiggy von Foscarini Foto credits Kasia Gatkowska
Stehleuchte Twiggy von Foscarini, Foto credits Kasia Gatkowska


Stoff Hallingdal


Kvadrat Stoff Hallingdal
Stoff Hallingdal von Kvadrat

Kvadrat
Design Nanna Ditzel

1965 von der dänischen Designerin Nanna Ditzel entworfen, ist Hallingdal der erste von Kvadrat produzierte Stoff. Der robuste Möbelbezugsstoff aus Wolle und Viskose ist zu einer Ikone des Textildesigns geworden, schmückt zahllose Polstermöbel  und begeistert nach wie vor durch Flexibilität und farbliche Tiefe.


Kastenmöbelprogramm Nex

Piure

Das zeitlose Planungsprogramm Nex von Piure bietet zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten in vielen ausdrucksstarken Farben – von klassisch geradlinigen Konstruktionen bis hin zu kreativ geplanten Ausführungen.


Sideboard Nex von Piure
Sideboard Nex von Piure


Stuhl 214


Thonet Stuhl 214
Thonet Stuhl 214

Thonet
Design Michael Thonet

Der Stuhl 214 von Michael Thonet (ehemals Nr. 14), auch als Wiener Kaffeehausstuhl bekannt, markiert den Beginn des modernen Möbels: Durch die neuartige Technologie des Biegens von massivem Holz konnte erstmals ein Stuhl industriell hergestellt werden.
Mehr erfahren

[/

 

Newsletter

Verpassen Sie keinen Blog Post. Wir informieren Sie wöchentlich über Neuigkeiten.

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Teilen