Die wichtigsten Hersteller der bekannten Designermöbel

Artek

Artek

1935 gründet Alvar Aalto zusammen mit seiner Frau Aino, Marie Gullichsen und Nils-Gustav Hahl das Unternehmen Artek, dessen Name sich aus den Begriffen Kunst (Art) und Technik herleitet. In ihrem Manifest veröffentlichen sie ihre Vision, Kunst, rationale Möbelproduktion und das Erreichen eines breiten Publikums in Einklang zu bringen. Arten gehört zu den innovativsten Herstellern modernen…

B&B Italia

B&B Italia

1966 als C&B von Cesare Cassina und Piero Ambrogio Busnelli gegründet, steht B&B Italia seit über vierzig Jahren für „Möbel, die mit der Zeit gehen“. 1973 kauft Piero Busnelli Cassinas Anteile und wandelt die Firma in B&B um. Indem Busnelli in den 1960er Jahren das auf einer Messe entdeckte Kaltschaumverfahren mit dem Coronado Sofa umsetzt, ist er gleich…

Brühl Logo

Brühl & Sippold

Eine konsequente Orientierung an Mensch und Umwelt resultiert in einer Kultur der Vielfalt und Verantwortung. Diese Kultur macht Brühl zu einer Besonderheit unter den internationalen Premiummarken. Auf der Basis eindeutiger Konzepte und klarer Linien entstehen moderne, überraschende Kreationen in den Kategorien Sofas & Sessel, die mit Qualität sowie persönlichem und sympathischem Charakter überzeugen. Die Auswahl…

Carl Hansen & son

Carl Hansen & Son

Die Ursprünge von Carl Hansen & Son gehen über hundert Jahre zurück. 1908 eröffnet Carl Hansen eine Möbelwerkstatt, die zunächst Einzeleinrichtungen nach Maß fertigt. Nach und nach werden auch kleine Serien der beliebtesten Stühle hergestellt. Bis in die 1940er Jahre hinein arbeitet das Unternehmen mit dem dänischen Architekten Frits Henningsen zusammen, dann erfolgt die Zusammenarbeit…

Cassina Logo

Cassina

Das italienische Traditionsunternehmen produziert Meisterwerke der modernen Einrichtung. Weltbekannte Möbel wie die LC-Serie von Le Corbusier, Charlotte Perriand und Pierre Jeanneret oder die Stühle Red and Blue und Zig Zag von Gerrit Thomas Rietveld sind Bestandteil der Kollektion „I Maestri“ (Die Meister). Auch jüngere Entwürfe von Toshiyuki Kita, Piero Lissoni, Mario Bellini uvm. sind in der…

Classicon

ClassiCon

ClassiCon ist vor allem bekannt durch Namen wie Eileen Gray oder Eckart Muthesius. So produziert das Münchener Unternehmen die Eileen Gray Kollektion als weltweiter Lizenznehmer von Aram Designs Ltd, London, die die Rechte in den 1970er Jahren von der Künstlerin selbst erhielten. Die Klassiker von ClassiCon zeichnen sich durch Qualität, zeitlose Ästhetik und einen hohen Werterhalt…

Cor

COR

Cor wird 1954 als Schwesterunternehmen von Interlübke gegründet und wird heute vom Enkel des Gründers, Leo Lübke, geführt. Zum Sortiment gehören hochwertige Polstermöbel, die in traditionellem Polsterhandwerk im westfälischen Rheda-Wiedenbrück hergestellt werden. Zu den Cor-Klassikern gehören das Sofa Conseta von Friedrich-Wilhelm Möller oder der Sessel Zyklus von Peter Maly. Vielfach prämiert, stehen Möbel von Cor für Ästhetik, Zeitlosigkeit und Funktionalität.…

Fritz Hansen

Fritz Hansen

Republic of Fritz Hansen™ wird 1872 in Dänemark gegründet. Mit Showrooms auf der ganzen Welt und zahlreichen Handelspartnern gehört die Fritz Hansen Kollektion zu den etabliertesten Marken der Branche. Die Entwürfe von Arne Jacobsen, Poul Kjærholm, Pierro Lissoni, Kasper Salto oder Jaime Hayon stehen für außergewöhnliches Design. Die Möbel, Leuchten und Accessoires der Kollektion spiegeln die Grundüberzeugung…

Interlübke Logo

interlübke

Als Interlübke 1937 im westfälischen Rheda-Wiedenbrück gegründet wird, spezialisieren sich die Brüder Leo und Hans Lübke auf die Herstellung hochwertiger Schlafzimmermöbel. Ihre “polierten Schlafzimmer“ gelten Ende der 30er Jahre als “Objekte der Begehrlichkeit“ für eine neue Art zu wohnen. Während des Zweiten Weltkrieges verlagert sich die Produktion auf Möbel und Zubehör für die Armee, bevor wieder für…